Einen Kredit online aufnehmen – Unsere besten Tipps

Sie wollen einen Kredit aufnehmen? Dann sind Sie nicht die Ausnahme. Viele Österreicherinnen und Österreicher nehmen mindestens einmal in ihrem Leben einen Kredit auf, um sich ein Projekt zu finanzieren. Ein Kredit sollte nicht als finanzielle Belastung, sondern Entlastung angesehen werden. Er hilft kurzfristig zu einer großen Geldsumme, die in Raten über mehrere Monate oder Jahre hinweg abbezahlt werden kann.

Anbietersantander-logoing-diba-logoswk-bank-logo
Min. Kreditsumme3.000 €5.000 €2.500 €
Max. Kreditsumme65.000 €50.000 €50.000 €
Mehr» Mehr Details» Mehr Details» Mehr Details
Ein Kredit ist somit nichts Schlimmes, nur weil man einen Kredit aufgenommen hat bedeutet das noch lange nicht, dass man in finanziellen Schwierigkeiten ist. Trotzdem hängt niemand seinen Kredit an die große Glocke und versucht, bei der Aufnahme so diskret wie möglich vorzugehen. Mit einem Onlinekredit ist Ihnen größtmögliche Anonymität zu fairen Konditionen garantiert, sofern Sie den richtigen Kreditgeber finden.

euros in hand

Ohne Vergleich kein Kredit

Beinahe jede Filialbank und Direktbank bietet seinen Kunden an, schnell und unkompliziert einen Kredit online aufzunehmen. Die große Auswahl macht eine Entscheidung nicht gerade einfach. Eine erste große Hilfe können dabei Kreditrechner sein, die anhand Ihrer Angaben zu Höhe, Laufzeit und dem Verwendungszweck des Kredits die für Sie besten Angebote innerhalb weniger Minuten berechnen und im direkten Vergleich gegenüberstellen.

Nach diesem ersten groben Aussieben durch den Kreditrechner müssen Sie selbst ins Detail gehen. Nehmen Sie Kontakt zu Ihren favorisierten Banken auf und holen Sie sich ein erstes, unverbindliches Angebot zur Finanzierung ein. Prüfen Sie unbedingt auch die mit dem Onlinekredit bzw. Sofortkredit verbundenen Konditionen. Nicht nur der Zinssatz, sondern auch die Rahmenbedingungen, wie

  • Laufzeit
  • Kündigungsfristen
  • vorzeitliche Tilgung
  • Möglichkeiten der Anschlussfinanzierung

müssen stimmen.

Der große Nachteil beim online Beantragen eines Kredites ist, dass Ihnen kein Kreditberater persönlich zur Seite steht. Fragen die sich ergeben, müssen Sie sich selbst beantworten, mögliche Stolperfallen im Vertrag müssen Sie selbst entdecken können. In diesem Zusammenhang müssen Sie z.B. darauf achten, ob es sich bei den genannten Zinssätzen um den nominalen oder den effektiven Zinssatz handelt. Ziehen Sie zum direkten Vergleich immer den effektiven Zinssatz heran. Im Gegensatz zum nominalen Zinssatz beinhaltet er auch die Bearbeitungsgebühr und die Spesen, die anfallen werden. Er nennt somit die Zinsen, die Sie „effektiv“ zahlen müssen.

Im Zweifelsfall können Sie sich aber immer noch an eine Verbraucherschutzzentrale oder die Servicehotline der Bank mit Ihren Fragen zum Sofortkreditwenden. So finden Sie auch gleich heraus, ob Sie bei Bedarf kompetent beraten werden.

kredit raten

Beim Vergleichen immer skeptisch bleiben

Neben den vielen Onlinebanken und Banken mit Filialen und Onlineauftritt, gibt es auch immer wieder auch schwarze Schafe. Wenn Sie ein Angebot zur Finanzierung finden, das beinahe einem Nullkredit nahe kommt oder unglaublich günstige Konditionen bietet, sollten Sie unbedingt skeptisch werden. Auch bei ausländischen Banken oder vermeintlichen Kreditinstituten, von denen Sie bisher noch nie etwas gehört haben, ist abzuraten. Versichern Sie sich bei der Aufnahme eines Onlinekredites, dass es sich bei dem Anbieter um ein in Österreich lizensiertes Kreditinstitut wie etwa die ING-DiBa handelt. So wie sich die Bank über Ihre Bonität informiert, sollten auch Sie sich Infos über den Ruf des potentiellen Geldgebers einholen.

Auch bei einem Privatkredit, der als Finanzierungsform in Österreich immer beliebter wird, müssen Sie sich sicher sein, dass es sich bei dem zwischengeschalteten Vermittler um eine „echte“ Bank handelt, die dafür sorgt, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Gehen Sie bei einem Online Kredit niemals einen direkten Handel mit einem privaten Geldgeber ein. Auch von Angeboten, die Sie unaufgefordert per Mail halten, sollten Sie die Finger lassen! Eine seriöse Bank würde nie auf diese Weise Kontakt zu Ihnen aufnehmen.

kredit-raten

Der online Kredit als letzter Ausweg?

Wenn von einer Bank ein Kreditantrag abgelehnt wird, bedeutet das für den Anträger noch lange nicht, dass er sein Finanzierungsvorhaben aufgeben muss. Stattdessen sollte man es einfach bei einer anderen Bank versuchen. Grundsätzlich gilt jedoch: Je besser die Bonität und je mehr Sicherheiten, umso besser werden auch die Vertragskonditionen sein. Auch wenn der Vertragsabschluss über einen Online Kredit bzw. Sofortkredit bei einer Direktbank relativ unpersönlich abläuft, wird die Bank dennoch prüfen, ob der Kunde vertrauenswürdig ist. Das gilt für einfache online Ratenkredite genauso wie für Sofortkredite.

kreditvertrag

 

Geht die Bank mit der Vergabe eines Kredites an einen Kunden ein erhöhtes Risiko ein, schlägt sich das auf die Vertragskonditionen nieder. Durch die große Auswahl an Kreditmodellen zur Finanzierung ist es aber auch einem Kreditnehmer mit weniger guter Bonität möglich, einen fairen Onlinekredit zu bekommen. Aus diesem Grund sind online Kredite speziell bei Personen ohne geregeltes Einkommen, wie z.B. Studierenden, Selbstständigen oder Pensionisten, sehr beliebt.

Auch wenn ein Online Kredit viele Vorteile bringt, in dem er z.B. schnell beantragt werden kann und die Abwicklung recht unkompliziert ist, darf er nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Wie bei jedem Ratenkredit handelt es sich um eine finanzielle Verpflichtung gegenüber einem Kreditinstitut, die beglichen werden muss. Kommt es zu Zahlungsverzögerungen, kann die Direktbank wie jede andere Bank auch ein Inkassobüro beauftragen. Der „virtuelle“ Geldgeber wird dann schnell real.

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Ein online Kredit ist in Österreich schnell beantragt. Man braucht einfach nur bei der Bank, die man nach einer gründlichen Recherche ausgewählt hat, anfragen und erhält schon nach kurzer Zeit eine Zusage oder Absage. Wenn es besonders schnell gehen soll, sind Kredite mit Sofortzusage eine beliebte Variante. Allerdings darf man auch hier nicht überstürzt handeln und sofort zugreifen, sondern muss den Kreditvertrag unbedingt genau prüfen. Anders als bei einem spontanen Fehlkauf im Geschäft gibt es hier nämlich kein Rückgaberecht.

Allgemein ist für einen fairen und leistbaren Kredit eine gewisse Vorarbeit vonnöten. Bevor Sie einen Kredit beantragen müssen Sie klären, ob Sie sich diesen überhaupt leisten können. Dazu ist es wichtig, sich einen genauen Überblick über die aktuelle finanzielle Lage zu verschaffen. Rechnen Sie sich aus, wie viel Ihnen nach Abzug aller laufenden Ausgaben von Ihren monatlichen Einnahmen bleibt. Um einen repräsentativen Mittelwert zu erhalten, sollten Sie mindestens die letzten sechs Monate bei Ihrer Berechnung berücksichtigen. Nur wenn Sie sich sicher sein können, dass Sie zusätzlich den Ratenkredit jeden Monat ohne finanziellen Engpass zurückzahlen können, sollte für Sie ein Onlinekredit in Frage kommen.

Mit ein wenig Recherchearbeit und einer verantwortungsbewussten Entscheidungshaltung sind Onlinekredite eine gute Möglichkeit, um auf schnellem und unkompliziertem Weg von guten Konditionen und niedrigen Zinsen zu profitieren. Ein Online Kredit ist in Österreich eine absolut seriöse und verlässliche Möglichkeit der Finanzierung.